Letztes Feedback

Meta





 

Ganz tolles kann passieren

Ihr habt erlebt, wie es gehen kann, aus einer Kinderidee richtigen Jobs Akademiker zu finden. Nun hatte ich selbst Verantwortung zu tragen. Viel Geld wurde investiert, in die Entwicklung eines Produktes und vielleicht in den Sand gesetzt, weil es keiner wollte. Ein Unternehmen kann dabei Pleite gehen. Kann eine Zielgruppe für etwas, dass sie nicht kennt und bisher auch nicht vermisst hatte, gewonnen werden? Oder kann eine ganz andere Zielgruppe gewonnen werden für etwas, dass eigentlich zunächst für andere bestimmt war? Wenn man den Nerv der Zielgruppe trifft und durch die richtige Ansprache das Interesse weckt, ist viel möglich. Wenn dann Werbung im Fernsehen kommt, von einer Sache, an deren Entwicklung man beteiligt war, kommt ein wenig Stolz auf. Aber in gewisser Weise ist natürlich auch das Werbefernsehen ein Risiko, denn das kostet natürlich erst mal richtig Geld und wenn dann die Begeisterung bei den potentiellen Kunden nicht entfacht wird, kann es eng werden, mit der eigenen Karriere. Welche Art von Bedürfnissen könnte es geben, die bisher noch nicht befriedigt wurden, weil sie keiner kannte und damit auch nicht vermisst hatte? Mein Betrieb hatte bisher unter anderem Fortbewegungsmittel für Kinder produziert. Kein Renner und eine eher überschaubare Produktmenge, die bei den Geburtenraten kaum zu steigern war. Gesetzt den Fall, eines dieser Fortbewegungsmittel, würde durch einen bekannten Künstler, in aller Öffentlichkeit und ganz natürlich benutzt und eine Kamera wäre rein zufällig dabei, könnte da ein neues Bedürfnis entstehen? Es wäre schick, auch so durch die Stadt zu brausen wie eben jener Bekannte! Das war eher verrückt – aber im Abendprogramm eines Regionalsenders war es der Hingucker und am nächsten Tage läuteten die Telefone in unserer Firma.

23.11.11 09:29

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen